fw-1

Deutsches CB Funk Gateway auf Mallorca

Kanal 33 FM

QSO nach Deutschland führen – CH 33 FM auf Mallorca einschalten

CBFunk Mallorca stellt über ein Gateway eine direkte Verbindung nach Deutschland bereit.
Hier wird ein Programm (z. B. eQSO) eingerichtet, welches die empfangenen Audiosignale vom CB-Funk, PMR, (Freenet nur DE) Funkgerät in das Internet überträgt und an einem anderen Ort über ein CB-Funk, PMR, (Freenet nur DE) Funkgerät wieder einspeist. Das Funkgerät am Standort A empfängt die Sprache. Der Lautsprecher-Ausgang dieses Funkgerätes ist mit dem LINE-IN-Eingang eines Computers verbunden und im Computer wird das Audio-Sprach-Signal digitalisiert und per Voice over IP durch das Internet übertragen. Das Prinzip ist ähnlich dem im Amateurfunkdienst angewandten Echolink. Hier jedoch gibt es keine einheitliche Struktur, sondern viele konkurrierende Systeme und Server. Ähnlich wie in Chat-Räumen kann man sich verschiedenen virtuellen Runden anschließen und bekommt dann das entsprechende Audio-Signal zu seinem Funkgerät am Standort B übertragen. Das Gateway übernimmt die Analog-/Digital-Wandlung; ein Adapter zwischen PC und Funkgerät die Tastung des Senders und das Übertragen des Sprachsignals. Einige Betreiber von zentralen Servern haben sich als sogenanntes Sprachfunknetzwerk zusammengeschlossen. Sie wollen so ein Netzwerk von CB-Gateways bilden, das CB-Funkern ermöglichen soll, mit geringer Sendeleistung, Verbindungen (QSOs) Europaweit zu führen.

Dieser Dienst ist nun auch auf Mallorca möglich!

%

Erreichbarkeit 24 / 7

Angeschlossene Gateways in Deutschland

„CQ RS DL“ Rundspruch der DX Freunde

"CQ RS DL" - Sendung vom 17. Juni 2017

von DX Freunde

 

Angeschlossene Stationen in Deutschland (Kartenübersicht)